Das Jahr des Lichts

Das Jahr des Lichts

Die Generalversammlung der Vereinten Nationen rief im Dezember 2013 das Jahr 2015 als „Internationales Jahr des Lichts und der lichtbasierten Technologien“ aus. Dieses soll die Menschheit an die Bedeutung von Licht als wichtige Voraussetzung für Mensch, Tiere und Pflanzen erinnern. Licht sei auch ein wesentlicher Bestandteil von Kultur und Wissenschaft, neue Erkenntnisse erlauben ein besseres Verständnis unseres Kosmos. Sie führen zudem zu besseren medizinischen Behandlungsmöglichkeiten und neuen Technologien für die Kommunikation untereinander. Zu diesem Thema fanden auch in Deutschland zahlreiche Aktivitäten statt. Diese sollten dem Jahr des Lichts mehr gesellschaftliche Aufmerksamkeit garantieren und die Menschen für dieses wichtige Thema sensibilisieren.

Weiterlesen
Die Bedeutung der Sonne in der Kulturgeschichte

Die Bedeutung der Sonne in der Kulturgeschichte

Das Licht der Sonne spendet Leben. Sie erhellt unseren Planeten und wärmt die Menschen, wenn ihnen kalt ist. Darüber hinaus hat die Sonne eine lange Geschichte und Tradition in der Kulturgeschichte. Sie bestimmte maßgeblich die Religionen und die Zeitrechnung. Seit jeher sahen die Menschen in ihr abwechselnd die Götter oder unbeschränkte Macht. Ihre Bedeutung ist umfassend, Zeit also einen Blick in die Vergangenheit zu werfen und die Geschichte der Sonne aufzuarbeiten.

Weiterlesen
Wohin verschwindet das Licht?

Wohin verschwindet das Licht?

2015 war das Jahr des Lichts. Dieser Schwerpunkt gab den Menschen Gelegenheit sich verstärkt über Licht zu informieren. Das komplexe Phänomen wirft jede Menge Fragen auf. So ist es beispielsweise interessant zu erfahren, wohin das Licht verschwindet. Licht ist schließlich nicht etwas, das eingeschlossen ist und durch einen Lichtschalter oder andere Funktionen freigelassen wird. Licht wird produziert.

Weiterlesen
Die verschwenderische Schönheit von Licht

Die verschwenderische Schönheit von Licht

Als der österreichische Künstler Andre Heller im Jahr 1983 sein Feuertheater in Lissabon inszenierte, staunte die ganze Welt. In Deutschland reichte das sogar für einen Auftritt bei den erfolgreichsten TV-Shows dieser Zeit, wie „Wetten dass“ und „Auf los geht’s los“. Die gigantische Inszenierung, die in klassische Musik eingebunden war, entfachte bei den Menschen Begeisterung. Heller hatte das Spektakel aus eigener Tasche finanziert und damit beinahe seinen finanziellen Ruin riskiert. Ein Jahr später wiederholte er seine Show in Berlin vor rund einer halben Million Zuschauern. Das Feuerwerk hat bis heute nichts von seiner Faszination verloren. Noch immer begeistert es Jung und Alt und gehört zu großen Feierlichkeiten, wie dem Jahreswechsel, einfach dazu.

Weiterlesen
Wie kann man Lichtverschmutzung wirkungsvoll bekämpfen?

Wie kann man Lichtverschmutzung wirkungsvoll bekämpfen?

Der Lichtsmog ist eines der jüngsten Probleme unserer modernen Welt. Die rasante technische Entwicklung hat dazu geführt, dass unser Planet in allen Farben erstrahlt. Das vor allem in der Nacht, was zu führt, dass es kaum mehr Gegenden gibt, in denen der Nachthimmel in natürlichem Licht beobachtet werden kann. Zuviel an künstlichem Licht stört Mensch und Tier in ihrem Rhythmus und kann zum Problem werden. Menschen haben durch das viele künstliche Licht Schlafprobleme, für Tiere können die Lichtquellen gefährlich werden. Ihre Orientierung am Mondlicht, oder anderen natürliche Lichtern, verwirrt sie so sehr, dass sie sich nicht mehr in ihrer Welt zurechtfinden können. Doch wie könnte man die überhand greifende Lichtverschmutzung wirkungsvoll bekämpfen?

Weiterlesen
Lichtverschmutzung fördert Stress

Lichtverschmutzung fördert Stress

Die zunehmende Lichterflut sorgt vielerorts für ein Ende der Nacht. Die hell erleuchteten Städte verwehren uns nicht nur den Blick ins Weltall, sondern sorgen für Unwohlsein bei den Menschen. Lichtverschmutzung oder Lichtsmog haben Auswirkungen auf die menschliche Gesundheit und beeinflussen das Leben von Pflanzen und Tieren. Wer mittels Satelliten einen Blick vom Weltraum aus auf die Erde wirft, sieht nur noch Licht. Umgekehrt sieht man oft gar nicht mehr. Schuld daran ist die Lichtverschmutzung.

Weiterlesen
Licht lässt den menschlichen Körper ein Vitamin produzieren

Licht lässt den menschlichen Körper ein Vitamin produzieren

Die Sonne und ihr Licht sind für den menschlichen Körper lebenswichtig. Sie sorgen nicht nur dafür, dass die innere Uhr rund läuft, sondern beeinflussen auch maßgeblich die Stimmung und die Antriebslust. Nicht zu unterschätzen ist das Sonnenlicht für die Produktion des Vitamin D. Der Körper kann dieses unter dessen Einfluss selbst herstellen. Dazu genügt es bereits sich täglich zumindest 15 Minuten lang dem Licht auszusetzen. Daher wird Vitamin D auch Sonnenvitamin genannt. Es ist das einzige Vitamin, das nicht über die Ernährung aufgenommen, sondern selbst hergestellt wird.

Weiterlesen
Faszination Lichtgeschwindigkeit

Faszination Lichtgeschwindigkeit

Seit jeher sind die Menschen von der Lichtgeschwindigkeit fasziniert. Ob als wissenschaftliches Faktum, oder als elementarer Bestandteil von legendären Science-Fiction-Serien wie Raumschiff Enterprise. Die Lichtgeschwindigkeit lässt uns nicht mehr los. Glaubt man der Relativitätstheorie von Albert Einstein, so stellt sie eine natürliche Grenze dar, die zu überwinden unmöglich erscheint. Licht breitet sich im Vakuum mit einem Tempo von rund 300.000 Kilometern pro Stunde aus. So werden in der Astronomie Angaben zu Distanzen gemacht. Längen werden dort in Lichtjahren gemessen, denn das ist die Strecke, die das Licht in einem Jahr zurücklegt.

Weiterlesen